Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

 

Dokumentinhalt

Tagesordnung 17/475

LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN
17. Wahlperiode

 

E  17/475

 

01.10.2018

 

 

 

Unterausschuss Personal

des Haushalts- und Finanzausschusses

 

 

13. Sitzung (öffentlich)
des Unterausschusses Personal
am Dienstag, dem 9. Oktober 2018
13.30 bis max. 15.50 Uhr, Raum E 3 D 01  

 

 

Landtag Nordrhein-Westfalen
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

 

 

 

Diese Einladung geht nachrichtlich an alle zuständigen Fachausschüsse

 

 

 

 

 

Tagesordnung

 

Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2019 (Haushaltsgesetz 2019)

 

            Gesetzentwurf der Landesregierung

            Drucksache 17/3300

 

sowie

 

Gesetz zur Änderung haushaltswirksamer Landesgesetze (Haushaltsbegleitgesetz 2019)

 

            Gesetzentwurf der Landesregierung

            Drucksache 17/3303

 

sowie

 

Gesetz über die Feststellung eines Nachtrags zum Haushaltsplan des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2018 (Nachtragshaushaltsgesetz 2018)

 

            Gesetzentwurf der Landesregierung

            Drucksache 17/3400

 

            Anhörung von Sachverständigen             zum Personaletat der Gesetzentwürfe

 

           

 

 

 

 

 

 

gez. Sonja Bongers
- Vorsitzende -

 

 

 

 

 

 

 

Anlage:

Übersicht der eingeladenen Sachverständigen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anhörung von Sachverständigen

des Unterausschusses Personal

 

Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans

des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2019

(Haushaltsgesetz 2019)

- Personaletat 2019 –

Gesetzentwurf der Landesregierung, Drucksache 17/3300

 

sowie

Gesetz zur Änderung haushaltswirksamer Landesgesetze

(Haushaltsbegleitgesetz 2019)

- Personaletat 2019 –

Gesetzentwurf der Landesregierung, Drucksache 17/3303

 

sowie

Gesetz über die Feststellung eines Nachtrags zum Haushaltsplan des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2018

(Nachtragshaushaltsgesetz 2018)

- Personaletat 2018 -

Gesetzentwurf der Landesregierung, Drucksache 17/3400

 

am Dienstag, dem 9. Oktober 2018

 13.30 bis 15.50 Uhr, Raum E 3 – D 01

 

 

V E R T E I L E R

 

 

Herrn Sebastian Fiedler

Landesvorsitzender BDK NRW

Düsseldorf

Herrn Erich Rettinghaus

Deutsche Polizei Gewerkschaft NRW

Düsseldorf

 

Herrn Michael Mertens

Landesvorsitzender der GdP

Düsseldorf

Herrn Christian Friehoff

Bund der Richter und Staatsanwälte in Nordrhein-Westfalen e.V.

Hamm

 

Herrn Manfred Lehmann

Deutsche Steuer-Gewerkschaft

Landesverband Nordrhein-Westfallen

Düsseldorf

 

Herrn Andreas Hemsing

komba gewerkschaft nrw

Köln

 

Herrn Michael Suermann

Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs in NRW e.V.

Düsseldorf

 

Frau Dorothea Schäfer

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Landesverband Nordrhein-Westfalen

Essen

 

Frau Brigitte Balbach

lehrer nrw

Düsseldorf

 

Herrn Roland Staude

DBB NRW

Düsseldorf

 

Frau Anja Weber

DGB Bezirk NRW

Düsseldorf

Herrn Stefan Behlau

VBE – Verband Bildung und Erziehung

Landesverband Nordrhein-Westfalen

Dortmund

 

Herrn Ralf E. Heinrich

SCHaLL.NRW e.V

Ennepetal

 

Herrn Michael Kötzing

ver.di Landesbezirk NRW

Bund + Länder

Düsseldorf

 

Herr Rainer Dalhaus

GGG NRW

Sprockhövel

 

 

 

 

 

 

 

 

Metanavigation
Fenster schliessen