Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

 

Dokumentinhalt

Die "Wege der parlamentarischen Demokratie"

In Düsseldorf können Interessierte auf den Spuren des nordrhein-westfälischen Parlamentarismus wandeln. Die "Wege der parlamentarischen Demokratie" führen in einem Rundgang durch die Altstadt und am Rhein entlang an die Orte in der Landeshauptstadt, an denen der Landtag seit seiner Konstituierung im Oktober 1946 getagt hat.

 

An jeder der insgesamt fünf Stationen wurden Stelen errichtet, auf denen Interessierte wichtige Informationen zum Standort und dessen geschichtlicher Bedeutung erhalten. Weiterführende Informationen sind jeweils über einen QR-Code abrufbar. Der Weg kann an jeder der fünf Stelen begonnen werden. Wer historisch genau den Spuren folgen will, beginnt an der Deutschen Oper am Rhein in der Düsseldorfer Innenstadt.

 

Dort fand am 2. Oktober 1946 die erste Sitzung des Landtags statt. Nächste Station ist der Henkel-Saal an der Ratinger Straße in der Altstadt - die dortige Stele erinnert an den nicht mehr existierenden Gesolei-Saal in den Henkel-Werken in Düsseldorf- Holthausen, in dem die Abgeordneten bis 1949 tagten. Die "Wege der parlamentarischen Demokratie" führen zudem zum Ständehaus, zur Villa Horion und zum heutigen Landtagsgebäude am Rhein, das1988 eröffnet wurde.

 

Eine Grafik zu den "Wegen der parlamentarischen Demokratie" finden Sie hier.

Information in English

Information in English

The paths of parliamentary democracy in Düsseldorf mehr >

Termine
<< >>
August   2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
31       1 2 3 4
32 5 6 7 8 9 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31
Kontakt

Dr. Florian Melchert
Tel.    0211 884 2801
Fax    0211 884 2250
florian.melchert
@landtag.nrw.de

Wege der Demokratie

Wege der parlamentarischen Demokratie in der Landeshauptstadt Düsseldorf ...Flyer (PDF)

Metanavigation
Fenster schliessen