Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

Aktuelles zur Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder

13. Sitzung am 8. März 2021 (Einladung 17/1725)

In ihrer 13. Sitzung am 8. März 2021 nimmt die Kommission einen mündliche Bericht der Landesregierung bzgl. des Handlungs- und Maßnahmenkonzept der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Bereich „Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“ – Prävention, Intervention, Hilfen“ (Information 17/284) entgegen. Nach diesem Gespräch soll eine Auswertung der Anhörungen zum Thema "Intervention und Anschlusshilfe" vom 23. November 2021 (Ausschussprotokoll 17/1225) vorgenommen werden.

12. Sitzung am 8. März 2020 (Einladung 17/1723 )

Es wurde zuvor eine schriftliche Anhörung zum Thema „Kinder- und Jugendmedienschutz / sexualisierte Gewalt und digitale Medien“ "durchgeführt. Die eingegangenen Stellungnahmen können hier (bitte verlinken Landtag NRW: Aktuelle Dokumente ) eingesehen werden. Zur 12. Sitzung am 8. März 2021 wurden zum selben Thema alle Sachverständigen, die eine Stellungnahme abgegeben haben zu einer Präsenzanhörung eingeladen.

11. Sitzung am 25. Februar 2021 (Einladung 17/1679)
In der 11. Sitzung wird die Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder (Kinderschutzkommission) sich gemeinsam mit dem Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend sich gemeinsam mit der unter mitberatende Teilnahme der Mitglieder des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses IV in nicht-öffentlicher Sitzung über den Jahresbericht 2020 der Kinderschutzkommission, Bericht der Vorsitzenden der Kinderschutzkommission Vorlage 17/4331, austauschen.


10. Sitzung am 23. November 2020 (Einladung 17/1574)

In ihrer 10. Sitzung am 23. November 2020 wird die Kommission die Anhörung "Prävention von Gefährdungen des Kindeswohls – Präventionsstrukturen" (Ausschussprotokoll 17/1120), die am 21. September 2020 stattgefunden hat auswerten.

9. Sitzung am 23. November 2020 (Einladung 17/1573)

Die Kinderschutzkommission empfängt in Ihrer 9. Sitzung am 23. November 2020 einige Sachverständige zum Thema „Intervention und Anschlusshilfe“. Diese Anhörung kann im Livestream über die Website des Landtages verfolgt werden. Zuvor hat eine schriftliche Anhörung zum selben Thema stattgefunden. Die eingegangenen Stellungnahmen können hier eingesehen werden.

8. Sitzung am 21. September 2020 (Einladung 17/1441)

In ihrer 8. Sitzung am 21. September 2020 empfängt die Kinderschutzkommission den ehemaligen Leiter der Stabsstelle zur Revision der kriminalpolizeilichen Bearbeitung von sexuellem Missbrauch an Kindern und Kinderpornographie im Ministerium des Innern als Gast. Nach diesem Gespräch soll eine Auswertung der bisherigen Anhörungen zu den Themen "Inobhutnahmen im Spannungsfeld zwischen freiwilliger Hilfe und Zwang" und "Kinderschutz in NRW und seinen Kommunen - Akteure, Strukturen, Netzwerke und Handlungsbedarf im Bereich Kinderschutz" stattfinden.

7. Sitzung am 21. September 2020 (Einladung 17/1440)

Es wurde zuvor eine schriftliche Anhörung zum Thema "Prävention von Gefährdungen des Kindeswohls - Präventionsstrukturen" durchgeführt. Die eingegangenen Stellungnahmen können hier eingesehen werden. Zur 7. Sitzung am 21. September 2020 wurde zum selben Thema ein beschränkter Sachverständigenkreis eingeladen, um eine Präsenzanhörung durchzuführen.

6. Sitzung am 2. März 2020 (Einladung 17/1399)

In ihrer außerplanmäßigen 6. Sitzung am 18. August 2020 beschloss die Kinderschutzkommission die Ausschreibung eines Gutachtens zum Thema "Organisation, Struktur, Größe, Standards, Qualität, Fortbildung und Weiterbildung in nordrhein-westfälischen Jugendämtern"

5. Sitzung am 22. Juni 2020 (Einladung 17/1355)

In ihrer 5. Sitzung am 22. Juni 2020 wird sich die Kinderschutzkommission die Anhörung vom 2. März 2020 zum Thema „Inobhutnahmen im Spannungsfeld zwischen freiwilliger Hilfe und Zwang“ auswerten.

4. Sitzung am 2. Juni 2020 (Einladung 17/1354)

Die Kinderschutzkommission hat eine schriftliche Anhörung zum Thema „Kinderschutz in NRW und seinen Kommunen – Akteure, Strukturen, Netzwerke und Handlungsbedarf im Bereich des Kinderschutzes“ durchgeführt. Die eingegangenen Stellungnahmen können hier eingesehen werden. In Ihrer 4. Sitzung am 22. Juni 2020 wird Sie zum selben Thema mit einem beschränkten Sachverständigenkreis eine Präsenzanhörung durchführen.

3. Sitzung am 2. März 2020 (Einladung 17/1151)

In ihrer 3. Sitzung am 2. März 2020 wird sich die Kinderschutzkommission mit dem Sachstand in den Kindesmissbrauchsfällen in NRW und Impulspapier des MKFFI zur Diskussion von Maßnahmen befassen. Hierzu wird ein Bericht des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration entgegengenommen.

2. Sitzung am 2. März 2020 (Einladung 17/1150)

Die Kinderschutzkommission wird in ihrer 2. Sitzung eine Anhörung zum Thema „Inobhutnahmen im Spannungsfeld zwischen freiwilliger Hilfe und Zwang“ durchführen und hört hierzu einige Sachverständige an.

1. Sitzung am 18. Dezember 2019 (Einladung 17/1069)

Die Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder (Kinderschutzkommission) hat sich unter Leitung ihrer Vorsitzenden Britta Altenkamp (SPD) konstituiert. Den stellvertretenden Vorsitz hat Jochen Klenner (CDU) inne.

Einsetzung der Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder (Kinderschutzkommission)

Der Landtag befasste sich in seiner 72. Sitzung am 15. November 2019 (Plenarprotokoll 17/72) im Rahmen von TOP 1 mit dem Antrag der Fraktionen von CDU, SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Kinderschutz und Kinderrechte stärken – Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder (Kinderschutzkommission) des Landtags Nordrhein-Westfalen einrichten“ (Drs. 17/7756). Einstimmig wurde dieser angenommen. Somit erhielt der Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend die Zustimmung des Landtags den Unterausschuss einzusetzen.

Daraufhin befasste sich der Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend am 21. November 2019 in seiner 44. Sitzung (Einladung 17/1023) im Rahmen von TOP 2 mit dem Antrag. Der Ausschuss beschloss einstimmig die Einsetzung des Unterausschusses gemäß § 48 Abs. 2 GO LT.

Termine
<< >>
Mai   2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
17           1 2
18 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche19 10 11 Heute: 12 13 14 15 16
20 17 18 19 20 21 22 23
21 24 25 26 27 28 29 30
22 31
Plenartermine 2021 »
Kontakt zum Ausschuss

Ausschussassistent
Markus Müller
Tel.: (0211) 884-2521
Fax: (0211) 884-3002
E-Mail: kinderschutzkommission@
landtag.nrw.de

Weitere Kontakte

Metanavigation
Fenster schliessen