Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

Aktuelle Dokumente: Stellungnahmen

Hier können Sie nach Parlamentspapieren suchen. Diese werden nach Dokumentart in Drucksachen, Vorlagen, Informationen, Stellungnahmen und (nicht öffentliche) Zuschriften aufgegliedert. Als Drucksache werden Gesetzentwürfe und Anträge von Fraktionen, von Abgeordneten und der Landesregierung bezeichnet. Ebenso Anfragen von Abgeordneten - Kleine Anfragen und Große Anfragen - sowie die Antworten der Landesregierung, weiterhin Ausschussberichte und Beschlussempfehlungen.

Vorlagen sind Unterlagen, die von der Präsidentin oder dem Präsidenten des Landtags, von Fraktionen oder einzelnen Abgeordneten oder von den Ministerien aus eigener Veranlassung oder aufgrund von Ausschussbeschlüssen den Ausschüssen für ihre Beratungen vorgelegt werden. Ebenso Unterlagen des Landesrechnungshofes, mit Ausnahme der Einzelprüfungsberichte. Die von Sachverständigen zu öffentlichen Anhörungen vorgelegten schriftlichen Einlassungen erscheinen als Stellungnahme. Alle übrigen von Ministerien oder anderen Einsenderinnen und Einsendern vorgelegten Stellungnahmen bzw. Schreiben oder Informationsmaterialien werden als Zuschrift oder Information gekennzeichnet.

Einfache Suche

Hilfe

Suche nach Stellungnahmen

  Hilfe

1

Treffer 1 - 12
von 12

 
Stellungnahmen
Ausgabedatum
  Typ Titel
17/76
am 07.11.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! (Antr Drs 17/527) - Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
3 Seite(n)
Urheber: Rheinland, Westfalen-Lippe
17/75
am 07.11.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! (Antr Drs 17/527) - Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
4 Seite(n)
Urheber: Buschbaum, Markus
17/74
am 06.11.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! (Antr Drs 17/527) - Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
7 Seite(n)
Urheber: Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege des Landes Nordrhein-Westfalen
17/71
am 06.11.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! (Antr Drs 17/527) - Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
138 Seite(n)
Urheber: Deutschland / Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz, Fachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten Westfalen-Lippe
17/65
am 03.11.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! (Antr Drs 17/527) - Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
6 Seite(n)
Urheber: Rosa Strippe, Rubicon, Landesarbeitsgemeinschaft Lesben in Nordrhein-Westfalen
17/61
am 03.11.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! (Antr Drs 17/527) - Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
3 Seite(n)
Urheber: SCHLAU
17/43
am 02.11.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen (Antr Drs 17/527) – Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
4 Seite(n)
Urheber: SVLS
17/50
am 02.11.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen (Drs 17/527) – Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
2 Seite(n)
Urheber: Fachverband der Standesbeamten Nordrhein
17/49
am 02.11.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen (Drs 17/527) – Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
1 Seite(n)
Urheber: Fachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten Westfalen-Lippe
17/44
am 02.11.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen (Antr Drs 17/527) – Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 9. November 2017
12 Seite(n)
Urheber: Lesben- und Schwulenverband
17/42
am 27.10.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! (Antr Drs 17/527) – Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
2 Seite(n)
Urheber: Landesjugendring Nordrhein-Westfalen
17/35
am 20.10.2017
Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! (Antr Drs 17/527) – Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 09.11.2017
2 Seite(n)
Urheber: Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen Spitzenverbände Nordrhein-Westfalen

1

Treffer 1 - 12
von 12

 
Termine
<< >>
Juni   2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22   1 2 3 4 5 6
23 7 8 9 10 11 12 13
24 14 15 16 17 18 19 20
aktuelle Kalenderwoche25 21 22 23 24 Heute: 25 26 27
26 28 29 30
Plenartermine 2021 »
Metanavigation
Fenster schliessen