07.11.2022

Landtag stellt neue Ausstellung für Grundschulen vor

In der neuen Wanderausstellung „Landtag macht Schule“ erfahren Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse, was im Landtag passiert.

Was ist Demokratie? Und was macht ein Parlament? In der neuen Wanderausstellung „Landtag macht Schule“ erfahren Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse, was im Landtag passiert. Kern der Ausstellung ist das „Forum der Demokratie“ mit einer Abbildung des Plenarsaals und einem echten Redepult. Hier schlüpfen die jungen Schülerinnen und Schüler in die Rolle der Abgeordneten. An verschiedenen Stationen können die Kinder malen, Sitzwürfel zusammenstellen oder abstimmen, was für sie das wichtigste Kinderrecht ist. André Kuper, Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen, hat die Ausstellung zum Auftakt an der Gemeinschaftsgrundschule Flurstraße in Düsseldorf eröffnet. 

Der Landtag spricht damit bewusst eine neue, jüngere Zielgruppe an, um Demokratie zu erklären. Die Landtagseule Helene führt kindgerecht durch die Ausstellung. Eine Begleitbroschüre bietet den Kindern weitere Einblicke in das Landesparlament. Die Ausstellung wandert jetzt durch alle Regionen Nordrhein-Westfalens. Der Präsident des Landtags, André Kuper, sowie der Vizepräsident Rainer Schmeltzer, die Vizepräsidentin Berivan Aymaz und der Vizepräsident Christof Rasche werden die Ausstellungen vor Ort an den Grundschulen eröffnen.

„Unsere Mitmach-Ausstellungen kommen an den weiterführenden Schulen bereits gut an. Auch Grundschülerinnen und Grundschüler interessieren sich für Politik, Zusammenleben und Mitbestimmung. Wir geben ihnen nun die Möglichkeit, das Parlament auf spielerische Weise in ihrem vertrauten Schulumfeld kennen zu lernen. Demokratie ist nicht selbstverständlich. Man kann sie auch nicht verordnen, aber man kann sie schon im jungen Alter leben und erleben“, sagt André Kuper. 

„Landtag macht Schule“ wandert durch alle Regionen Nordrhein-Westfalens und ist Teil der Jugendangebote des Landesparlaments. Dazu gehört unter anderem auch das Programm „Präsidium macht Schule“, bei dem das Landtagspräsidium zu eintägigen Diskussionsrunden mit Jugendlichen in die Schulen kommt. Und bei den Aktionstagen „Landtag macht Schule“ erleben Schülerinnen und Schüler Demokratie live im Parlament in Düsseldorf und diskutieren über aktuelle Themen. Weitere Informationen gibt es hier.

Die Fraktionen im Landtag NRW