16.05.2022

Landtagswahl 2022: Das vorläufige amtliche Endergebnis

Das vorläufige amtliche Endergebnis der Landtagswahl 2022 liegt vor. Nach Angaben des Landeswahlleiters kommt die CDU auf 35,7 Prozent (2017: 33 Prozent) der Zweitstimmen. Die SPD erreicht 26,7 Prozent (31,2 Prozent), die Grünen liegen bei 18,2 Prozent (6,4 Prozent), die FDP bei 5,9 Prozent (12,6 Prozent) und die AfD bei 5,4 Prozent (7,4 Prozent).

195 Abgeordnete von fünf Fraktionen werden dem neuen Landtag angehören.

Dem Landtag werden in der 18. Wahlperiode 195 Abgeordnete angehören (17. Wahlperiode: 199). Die CDU kommt auf 76 Sitze, die SPD auf 56, die Grünen auf 39 und FDP und AfD jeweils auf 12. 

Die Fraktionen im Landtag NRW