13.09.2021

Herzlich willkommen zum neuen Online-Auftritt des Landtags!

Internetauftritt des Landtags Nordrhein-Westfalen wurde überarbeitet

Der Internetauftritt des Landtags Nordrhein-Westfalen bietet ein umfangreiches Informationsangebot sowohl zur parlamentarischen Arbeit und zur parlamentarischen Demokratie als auch zur Parlamentsgeschichte und den speziellen Angeboten für Bürgerinnen und Bürger. 

Mit dem Relaunch 2021 wurde das Online-Angebot des Landtags nun modernisiert und den aktuellen Nutzergewohnheiten angepasst. Ziel ist, dass Nutzerinnen und Nutzer noch schneller an ihr Ziel kommen. Durch das sogenannte responsive Design wird zudem eine optimale Nutzung des Angebots auf mobilen Geräten ermöglicht.

Das neue Design zeichnet sich aus durch eine reduzierte und damit übersichtlichere Navigationsstruktur und die Verwendung von großen Bildern, die Aufmerksamkeit auf Themen lenken sollen.

Im Rahmen der Barrierefreiheit werden Inhalte in Leichter Sprache und in Gebärdensprache mit einem eigenen Menüpunkt angeboten. 

Bürgerinnen und Bürger erhalten von der Startseite aus Zugang zu allen Informationen rund um das Petitionswesen und die Angebote des Besucherdienstes. Über eine Suchmaske auf der Startseite finden sie Informationen zu allen 199 Abgeordneten des Landtags, zum Präsidenten des Landtags, André Kuper, und den Präsidiumsmitgliedern. Eine interaktive Wahlkreiskarte und ein interaktiver Sitzplan bieten weitere Recherchemöglichkeiten. Die Angebote zur parlamentarischen Arbeit werden durch Erklärfilme ergänzt.

Für die jungen Bürgerinnen und Bürger wurde ein eigenes Portal geschaffen, das auch von der Startseite aus erreichbar ist. 

Vertreterinnen und Vertreter der Medien können sich in einem Pressebereich über alle aktuellen Vorgänge im Landesparlament informieren.  

Der Landtag wünscht allen Nutzerinnen und Nutzern viel Spaß und Erfolg beim Entdecken des Internetangebots.

Bei Fragen, Kritik oder Anregungen: 

Kontakt

Referat Öffentlichkeitsarbeit

oeffentlichkeitsarbeit@landtag.nrw.de

Die Fraktionen im Landtag NRW