Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

„Jugend trifft Landtag“: Neues Gesprächsformat lädt junge Menschen zum Dialog ein

23.06.2021 / Der Landtag Nordrhein-Westfalen bietet in Kooperation mit dem Landesjugendring NRW das Programm „Jugend trifft Landtag – Einladung zum Demokratie-Talk“ an. Bei der heutigen Auftaktveranstaltung diskutierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedener Verbände mit dem Präsidenten des Landtags, André Kuper.

„Persönlich, direkt, auf Augenhöhe“, unter diesem Motto können bis zu 25 Jugendliche und junge Erwachsene ihre Wunschthemen mit einem Mitglied des Präsidiums des Landtags diskutieren. Vor diesem Austausch bietet der Besucherdienst des Landtags den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Einblicke in das Landtagsgebäude und erläutert die Arbeitsweise des Parlaments. 

„Die parlamentarische Demokratie lebt vom Austausch der Meinungen und davon, sich einzubringen. Mit ‚Jugend trifft Landtag‘ bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Fragen und Themen zu platzieren und zu diskutieren. Politik ist keine geschlossene Veranstaltung und so freue ich mich auf lebhafte Diskussionen und einen guten Austausch mit jungen Menschen aus Nordrhein-Westfalen“, sagt André Kuper, Präsident des Landtags. 

IMG_12802.jpg
Bei der Auftaktveranstaltung sprach Landtagspräsident André Kuper mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter anderem über die Corona-Pandemie.

Max Pilger, Vorsitzender des Landesjugendrings sagt: „Wir freuen uns sehr, dass NRW-Landtagspräsident André Kuper in den Austausch mit jungen Menschen aus unseren Jugendverbänden geht. Es ist wichtig, Kindern und Jugendlichen Raum für ihre Stimmen zu geben und es ist wichtig, dass Erwachsene in einflussreichen Positionen ihnen zuhören.“

Bei der Auftaktveranstaltung standen Themen wie zum Beispiel die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche sowie der Wunsch nach einer stärkeren Beteiligung von jungen Menschen in der Politik im Vordergrund.  

Die neue Informationsveranstaltung ist eine Erweiterung der Dialogformate des Landtags, bei denen Bürgerinnen und Bürger in das Parlament eingeladen werden. Dazu zählen unter anderem „Landtag macht Schule“, die „Demokratieschule“ für Flüchtlinge oder die Empfänge für gesellschaftliche Gruppen, an denen unter anderem bereits Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Justizangestellte, Richterinnen und Richter sowie Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtlern von Hilfsdiensten, Heimat- oder Brauchtumsvereinen teilgenommen haben. 

Die heutige Auftaktveranstaltung erfolgte pandemiebedingt noch als Digitalformat, künftig soll die Veranstaltung vor Ort stattfinden, wenn die pandemische Lage dies zulässt. Eine Terminübersicht sowie die Möglichkeit zur Anmeldung für den „Demokratie-Talk“ finden sich auf den Seiten des Landesjugendrings NRW unter www.ljr.nrw/jugend-trifft-landtag.

Termine
<< >>
Juli   2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26       1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
aktuelle Kalenderwoche30 26 27 Heute: 28 29 30 31
Plenartermine 2021 »
Metanavigation
Fenster schliessen