Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

30 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag: Schlesische Delegation besucht den Landtag

17.06.2021 / Am heutigen 17. Juni jährt sich zum 30. Mal die Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags. Anlässlich dieses Jubiläums hat eine Delegation aus der nordrhein-westfälischen Partnerregion Schlesien das Landesparlament besucht. André Kuper, Präsident des Landtags, begrüßte die Gäste.

P_063_518.jpg
Landtagspräsident André Kuper begrüßte den Marschall der Woiwodschaft Schlesien, Jakub Chełstowski, im Landesparlament.

Intensiver Austausch und ein freundschaftliches Verhältnis prägen die Beziehungen zwischen Nordrhein-Westfalen und Polen, besonders mit der Industrie- und Kohleregion Schlesien ist das Bundesland eng verbunden. Anlässlich des 30. Jubiläums der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages hat der Präsident des Landtags, André Kuper, heute eine Delegation der Woiwodschaft Schlesien unter Leitung des Marschalls der Woiwodschaft, Jakub Chełstowski, im Landtag empfangen, die Gruppe wurde zudem während der Plenarsitzung auf der Besuchertribüne begrüßt.

Die Delegation ist nach Nordrhein-Westfalen gereist, um die bilateralen Partnerschaftserklärungen zu erneuern. Marschall Chełstowski wurde unter anderem von Jan Kawulok, Präsident des schlesischen Parlaments, und Jakub Wawrzyniak, Generalkonsul Polens in Köln und Doyen des Konsularischen Korps in Nordrhein-Westfalen, begleitet. „Nordrhein-Westfalen ist besonders der Woiwodschaft Schlesien auf vielfältige Weise verbunden. Beide Länder sind stark durch die Industrie geprägt und stehen vor Herausforderungen des Strukturwandels. Und schlesische Zuwandererinnen und Zuwanderer, die hier im 19. Jahrhundert eine neue Heimat fanden, haben unser Bundesland und das Ruhrgebiet mitgeprägt. Wir werden unsere guten Beziehungen weiter pflegen“, sagte Präsident André Kuper, der auch Vorsitzender der Parlamentariergruppe "Polen, Mittel- und Osteuropa, Baltikum" ist.

Delegation-Schlesien_06.jpg
Nordrhein-Westfalen arbeitet seit vielen Jahren eng mit der Region Schlesien zusammen. Im Jahr 2000 wurde die erste „Gemeinsame Erklärung über die Zusammenarbeit und den Ausbau der freundschaftlichen Beziehungen“ unterzeichnet, die 2008 in Düsseldorf und 2013 in Kattowitz verlängert wurde.

 

P_082_518.jpg
Der Marschall trug sich ins Gästebuch des Landtags ein. Zu seiner Delegation gehörten u.a. Jan Kawulok (l.), Präsident des schlesischen Parlaments, und Wojciech Kałuża (2.v.l.), Vizemarschall der Woiwodschaft Schlesien.

Fotos: Wilfried Meyer/bs
Termine
<< >>
Juli   2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26       1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
aktuelle Kalenderwoche30 26 27 Heute: 28 29 30 31
Plenartermine 2021 »
Metanavigation
Fenster schliessen