Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

Digitale Eröffnung: Ausstellung im Landtag rückt Leistungen und Erfolge von Trainern in den Mittelpunkt

19.11.2020 / „Besondere Orte – Besondere Menschen – Besondere Zeiten“ ist der Titel einer Ausstellung des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen (LSB NRW), die der Präsident des Landtags, André Kuper, gemeinsam mit dem LSB-Präsident, Stefan Klett, in der Wandelhalle per Videoschalte eröffnet hat.

181120_Ausstellung_2.jpg
Landtagspräsident André Kuper (r.) eröffnete die Ausstellung gemeinsam mit LSB-Präsident Stefan Klett (l.).

Trainerinnen und Trainer sind Menschen, die trotz vieler persönlicher Unsicherheiten mit Zuversicht und Leidenschaft für ihre Athletinnen und Athleten im Einsatz sind, oft von der Gesellschaft unbeachtet. Sie sorgen dafür, dass sportliche Erfolge erzielt werden. Ihnen ist die Ausstellung „Besondere Orte – Besondere Menschen – Besondere Zeiten“ gewidmet, die in der Wandelhalle des Landtags aufgebaut ist. Auf elf großformatigen Acrylbildern werden die Leistungen und Personen präsentiert, deren Arbeit durch die Corona-Krise nun größtenteils eingeschränkt ist und mehr denn je Weitsicht, Können und Engagement verlangt.
„Dass wir in besonderen Zeiten leben, spüren wir coronabedingt zurzeit täglich. Deswegen freue ich mich besonders, dass wir dennoch diese besonderen Menschen an einem besonderen Ort in den Vordergrund rücken können - hier im Parlament, wo Entscheidungen von Tragweite für die Zukunft getroffen werden, auch für den Sport. Trainerinnen und Trainer entdecken, trainieren und fördern die Athletinnen und Athleten und mehr noch: Sie leisten einen wertvollen Beitrag zu ihrem Erfolg und zur Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen“, sagt der Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen, André Kuper. Er eröffnete die Ausstellung gemeinsam mit Stefan Klett, LSB-Präsident, per Videoschalte.

181120_Ausstellung_3.jpg
Der Fokus auf die einzelnen Protagonisten in Kombination mit den speziellen Orten macht die Bilder so besonders.

Die Bilder wurden schon im Jahr 2018 konzipiert, um die Leistungen der Trainerinnen und Trainer in den Vordergrund zu stellen. Das erste Motiv entstand dabei im Plenarsaal des Landtags: Es zeigt Para-Tischtennistrainer Hannes Doesseler allein inmitten hunderter Tischtennisbälle und rundherum leere Sitzreihen. 
„Trainerinnen und Trainer agieren oft im Hintergrund, man nimmt sie häufig nicht wahr. Deswegen ist es gut, dass wir sie mit dieser Ausstellung aus der Unscheinbarkeit herausholen. Diese Bilder mit besonderen Menschen an herausragenden Orten sollen unseren Dank und unsere Anerkennung widerspiegeln“, erklärt der Präsident des Landesportbundes NRW, Stefan Klett.

Nach der virtuellen Eröffnung sind Eindrücke der Ausstellung ab sofort in einem Video zu sehen. Die Motive und Interviews mit den Protagonisten stehen zudem hier zur Verfügung.

181120_Ausstellung_1.jpg
Die Ausstellungseröffnung fand aufgrund der Corona-Maßnahmen digital statt. Das Video dazu finden Sie hier, alle Motive sind auf der Seite des LSB zu sehen.

 

Fotos: bs
 
Termine
<< >>
November   2020
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44             1
45 2 3 4 5 6 7 8
46 9 10 11 12 13 14 15
47 16 17 18 19 20 21 22
aktuelle Kalenderwoche48 23 24 25 26 Heute: 27 28 29
49 30
Plenartermine 2020/21 »
Metanavigation
Fenster schliessen