Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

 

Dokumentinhalt

Landtagspräsident Kuper unterzeichnet Beitrittsvertrag des Landtags von Baden-Württemberg zum gemeinsamen Versorgungswerk

21.11.2019 / Das von Nordrhein-Westfalen 2005 gegründete Versorgungswerk ist größer geworden. In einem feierlichen Akt unterzeichneten heute Landtagspräsidentin Muhterem Aras aus Baden-Württemberg, Landtagspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Liedtke aus Brandenburg und Landtagspräsident André Kuper den Beitrittsvertrag.

Damit gehören dem gemeinsamen Versorgungswerk nunmehr drei Landtage mit insgesamt mehr als 600 Mitgliedern an. Das Versorgungswerk stellt die Altersversorgung der Landtagsabgeordneten und deren Hinterbliebenen sicher. Hierzu zahlen die Abgeordneten  aus ihren versteuerten Bezügen monatlich die Beiträge ein. Derzeit beträgt das Bilanzvolumen rund 80 Millionen Euro.

 

 

Termine
<< >>
Dezember   2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48             1
aktuelle Kalenderwoche49 2 3 4 Heute: 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31
Plenartermine 2019/20 »
Metanavigation
Fenster schliessen