Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Willi Wessel

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Betriebsdirektor
Geburtstag 07.01.1937

Biographie 1

Geboren am 7. Januar 1937 in Diepenau/Kreis Nienburg.
Volksschule, Bergberufsschule, Berglehrling, Bergknappe, Hauerprüfung 1957. Hauer 1957 bis 1970. Ab 1970 Betriebsdirektor für Personal- und Sozialfragen, ab 1986 Arbeitsdirektor und Geschäftsführer bei der GK - GTG. Seit Februar 1991 Arbeitsdirektor der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft (MIBRAG), Bitterfeld.
Mitglied der SPD seit 1955. Mitglied des Ortsvereins- und Stadtverbandsvorstandes der SPD in Herten ab 1955, von 1966 bis 1986 Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Herten. Ab 1968 Mitglied des Unterbezirksvorstandes Recklinghausen, ab 1980 Mitglied des Landesausschusses NRW der SPD. Mitglied des Rates der Stadt Herten 1964 bis 1991, 1969 bis 1975 stellvertretender Bürgermeister und 1975 bis 1991 Bürgermeister der Stadt Herten. Von 1969 bis 1980 Mitglied des Kreistages. Ab 1978 Mitglied des Bezirksplanungsrates beim Regierungspräsidenten Münster. Mitglied der Industriegewerkschaft Bergbau und Energie seit 1952.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 29. Mai 1980 bis 30. Mai 1990.

Direkt gewählt:
in der 09. Wahlperiode im Wahlkeis 081 Recklinghausen I
in der 10. Wahlperiode im Wahlkeis 081 Recklinghausen I

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
<< >>
Juli   2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26       1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
aktuelle Kalenderwoche30 26 27 Heute: 28 29 30 31
Plenartermine 2021 »
Metanavigation
Fenster schliessen