Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Karl Josef Denzer

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Verwaltungsoberamtsrat a.D.
Geburtstag 23.03.1925
Verstorben 16.02.2011

Biographie 1

Geboren am 23. März 1925 in Trier. Verstorben am 16. Februar 2011.
Volksschule, Verwaltungslehre, erste und zweite Verwaltungsprüfung, Studium der Verwaltungs- und Sozialwissenschaften an der Verwaltungsakademie Münster, Diplom 1966, bis 1975 Abteilungsleiter bei der Allgemeinen Ortskrankenkasse Bielefeld, gem. Landesrechtsstellungsgesetz im Ruhestand, 1980 Ausscheiden aus dem Amt nach § 32 AbgG NW. 1980 bis 1985 Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion. 1985 bis 1990 Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen.
Mitglied der SPD ab 1950. Ab 1968 Mitglied des Vorstandes des Unterbezirks Bielefeld der SPD (Vorsitzender von 1968-1981). Mitglied der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr. 1954 bis 1964 Ratsmitglied der Gemeinde Werl-Aspe und 1969 bis 1984 Mitglied des Rats der Stadt Bielefeld.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 26. Juli 1970 bis 30. Mai 1990.

Direkt gewählt:
in der 07. Wahlperiode im Wahlkeis 141 Bielefeld-Stadt II
in der 08. Wahlperiode im Wahlkeis 142 Bielefeld-Stadt II
in der 09. Wahlperiode im Wahlkeis 105 Bielefeld I
in der 10. Wahlperiode im Wahlkeis 105 Bielefeld I

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
<< >>
März   2020
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
9             1
10 2 3 4 5 6 7 8
11 9 10 11 12 13 14 15
12 16 17 18 19 20 21 22
aktuelle Kalenderwoche13 23 24 25 26 27 28 29
14 30 31
Plenartermine 2020 »
Metanavigation
Fenster schliessen