Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Prof. Dr. Manfred Dammeyer

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Diplom-Sozialwirt, Staatsminister a.D.
Geburtstag 31.03.1939

Biographie 1

Geboren am 31. März 1939 in Hausberge a.d. Porta.
Volksschule, Gymnasium, 1958 Abitur. Studium der Sozialwissenschaften und der Erziehungswissenschaften, Diplom-Sozialwirt 1963, Dr. paed. 1979. Direktor der Volkshochschule Oberhausen 1965 bis 1975. Honorarprofessor für Politische Wissenschaften an der Universität-Gesamthochschule Duisburg, jetzt Duisburg-Essen, seit 1994. 1995 bis 1998 Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten. Mitglied des Ausschusses der Regionen der Europäischen Union seit 1994. 1994 bis 1998 Vizepräsident, 1998 bis 2000 Präsident, 2000 bis 2002 Erster Vizepräsident. Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion von 1998 bis 2000. Mitglied des Verfassungskonvents der Europäischen Union.
Mitglied der SPD seit 1957. Mitglied des Parteirats 1973 bis 2002. Mitglied der Gewerkschaft "ver.di".

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 28. Mai 1975 bis 1. Juni 2000 und vom 3. September 2001 bis 2. Juni 2005.

Direkt gewählt:
in der 08. Wahlperiode im Wahlkeis 077 Oberhausen I
in der 09. Wahlperiode im Wahlkeis 072 Oberhausen II
in der 10. Wahlperiode im Wahlkeis 072 Oberhausen II
in der 11. Wahlperiode im Wahlkeis 072 Oberhausen II
in der 12. Wahlperiode im Wahlkeis 072 Oberhausen II

in den Landtag nachgerückt:
nachgerückt in der 13. Wahlperiode am 03.09.2001

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
<< >>
Juli   2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26       1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
aktuelle Kalenderwoche30 26 27 Heute: 28 29 30 31
Plenartermine 2021 »
Metanavigation
Fenster schliessen