Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

Fünf Fragen an die Abgeordnete  Lisa-Kristin Kapteinat

Vita
Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Rechtsanwältin
Geburtstag 20.02.1989
Internet www.lisa-kapteinat.de
www.facebook.com/​kapteinat
Postanschrift Postfach 101143
Platz des Landtags 1
40002 Düsseldorf
Wahlkreis/Landesliste Recklinghausen V

Weitere Informationen finden Sie hier

 

1. Wie sind Sie in die Politik gekommen?
Schon früh habe ich angefangen, mich für Politik zu interessieren und habe daher angefangen, mich im Kinder- und Jugendparlament der Stadt Castrop-Rauxel zu engagieren. Vor allem Diskussionen, die letztlich zu einem klaren Ergebnis führen, haben mir Freude bereitet. Ich übernehme gerne Verantwortung und stehe klar für meine Ansichten ein. Letztlich hat mich dies dazu bewegt, 2003 erst den Jusos und dann 2004 der SPD beizutreten.

 

2. Was sind Ihre politischen Grundsätze?

Sozial. Gerecht. Zukunftsorientiert. Entscheidungen, die ich treffe, prüfe ich auf diese Eigenschaften hin. Eltern sollten sich keine Sorgen darüber machen müssen, ob sie ihren Kindern eine gute Schulbildung finanzieren können. Eine gute Schulbildung muss für alle zugänglich und kostenfrei sein. Gleichzeitig muss Heranwachsenden und Erwachsenen eine bessere Planbarkeit ihrer Zukunft garantiert werden. So etwa durch unbefristete Arbeitsplätze und einen angemessenen und gerechten Lohn. Nicht nur im privaten, sondern auch im öffentlichen Sektor gibt es hier noch viel zu tun. Ich möchte, dass die Bürgerinnen und Bürger der Politik wieder mehr vertrauen können. Daher setze ich nicht nur auf klare Diskussionen, sondern auch auf einen fairen Umgang miteinander.

 

3. Was schätzen Sie besonders an NRW?

In Nordrhein-Westfalen schätze ich vor allem das Ruhrgebiet und seine Vielfalt. Hier bin ich aufgewachsen und fühle mich wohl. Das Ruhrgebiet ist im Wandel und das spürt man. Von einem grauen Industriestandort zu einem grünen Verbund von Städten mit einem einzigartigen Gemeinschaftsgefühl. Dazu haben wir ehrliche und liebenswerte Bürgerinnen und Bürger, die dieses Land ausmachen.

 

4. Welcher Erfolg ist Ihnen besonders wichtig?

Erfolg ist für mich, wenn die Chancen eines Kindes nicht mehr von dem Geldbeutel und der Herkunft der Eltern abhängen. Ich möchte NRW gerechter und sozialer machen. Gleichzeitig müssen wir unsere wirtschaftlichen Stärken ausbauen.

 

5. Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meinen Freunden und meiner Familie. Auch lese ich gerne oder nutze die vielen Grünflächen in meiner Stadt für das Joggen. Außerdem mag ich Kurztripps in die Städte Europas.

 

Beiträge in alleiniger Verantwortung der/des Abgeordneten

Termine
<< >>
März   2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
aktuelle Kalenderwoche9 Heute: 1 2 3 4 5 6 7
10 8 9 10 11 12 13 14
11 15 16 17 18 19 20 21
12 22 23 24 25 26 27 28
13 29 30 31
Plenartermine 2021 »
Metanavigation
Fenster schliessen