Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

Fünf Fragen an den Abgeordneten  Guido Déus

Vita
Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Bundesbeamter, Diplom-Finanzwirt
Geburtstag 29.05.1968
Internet www.guido-deus.de
www.facebook.com/​guido.deus
Postanschrift Postfach 101143
Platz des Landtags 1
40002 Düsseldorf
Wahlkreis/Landesliste Bonn I

Weitere Informationen finden Sie hier

 

1. Wie sind Sie in die Politik gekommen?
Das Interesse am Mitgestalten unserer Gesellschaft ist bereits in meinem Elternhaus geweckt worden. Meine Eltern haben sich stets auf vielfältige Weise ehrenamtlich betätigt. Ich bin also damit aufgewachsen, dass man sich engagiert. Mit der Politik bin ich relativ früh in Berührung gekommen: Im Alter von 20 Jahren habe ich begonnen, mich im wohnortnahen Ortsverband und seit 1997 in der Kommunalpolitik aktiv einzubringen.

 

2. Was sind Ihre politischen Grundsätze?

Ganz wichtig: Politik ist Vertrauenssache. Dieser Grundsatz ist der Kern meines politischen Handelns. Daher ist es mir besonders wichtig, stets ein offenes Ohr für die Menschen und ihre Anliegen zu haben. Zuhören, kommunizieren, aber immer ehrlich sagen, was geht und was nicht, umsetzbare Lösungen erarbeiten und hierfür Mehrheiten zu finden, ist mir ein Anliegen.   

 

3. Was schätzen Sie besonders an NRW?

In Köln geboren, in Bonn aufgewachsen, bin ich von Herzen überzeugter Rheinländer. NRW ist nicht nur das bevölkerungsreichste Bundesland, sondern auch ein sehr vielfältiges. Gerade wegen oder trotz der Unterschiede sind die Herausforderungen und Aufgaben im Land von erheblicher Bedeutung. Hierbei sollte man die Unterschiedlichkeit schätzen, Stärken weiter stärken, aber Erneuerungen offen gegenüberstehen. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass NRW im Vergleich mit den anderen Bundesländern wieder ganz weit vorne steht.

 

4. Welcher Erfolg ist Ihnen besonders wichtig?

Natürlich gibt es im Laufe der Zeit kleine und große Erfolge, aber manch kleiner Erfolg hat für mich weit mehr Bedeutung als manch großer. Ich mache Erfolg deshalb ungern an einer bestimmten Situation fest. Ich freue mich aber sehr darüber, dass mir seit vielen Jahren das Vertrauen durch viele Bürgerinnen und Bürger geschenkt wird. Dies ist mir bei meiner konkreten politischen Arbeit vor Ort und im Land stets bewusst sowie Verpflichtung und Ansporn für alle anstehenden Aufgaben.

 

5. Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Mit Beginn meiner verstärkten kommunalpolitische Tätigkeit als direkt gewählter Stadtverordneter im Rat der Bundesstadt Bonn (seit 1999) und als Bezirksbügermeister (seit 2015) des Stadtbezirks Beuel, sind meine sportlich aktiven Freizeitaktivitäten, wie der Tanzsport und Badminton etwas in den Hintergrund gerückt. Sofern es mein Zeitplan erlaubt, fahre ich jedoch weiter leidenschaftlich gerne Ski und treffe Freund. Ersteres um zwischendurch den Kopf frei zu bekommen, letzteres um meine ehrlich-kritische Erdung nicht zu verlieren. Und als guter Lokalpatriot unterstütze ich die Vereinslandschaft unserer Region Köln/Bonn.

 

Beiträge in alleiniger Verantwortung der/des Abgeordneten

Termine
<< >>
Mai   2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
17           1 2
18 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche19 10 11 Heute: 12 13 14 15 16
20 17 18 19 20 21 22 23
21 24 25 26 27 28 29 30
22 31
Plenartermine 2021 »
Metanavigation
Fenster schliessen