Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

erweiterte Suche

Sie sind hier:  Start | Jugendangebot

Navigation
Dokumentinhalt

"Einmal Freunde, immer Freunde" | 28.5.2015

Preisverleihung des deutsch-französischen Internet-Wettbewerbs

Im Landtag sind die Preise des Internet-Team-Wettbewerbs vergeben worden. An der Veranstaltung nahmen unter anderem Landtags-Vizepräsident Oliver Keymis, NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann, der französische Generalkonsul Michel Giacobbi sowie 250 Schülerinnen und Schüler aus NRW teil. ...mehr

"Demokratie ist etwas Wunderbares" | 26.5.2015

Eckhart Uhlenberg feierte in Horstmar-Schöppingen gemeinsam mit Schülern den Verfassungstag

Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass an einer deutschen Schule der Verfassung-Tag gefeiert wird. Im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern. Daher war Vizepräsident Eckhard Uhlenberg begeistert, in der Sekundarschule Horst-Schöppingen bei der Feier zum 66. Geburtstag des Grundgesetzes und der feierlichen Übergabe von Grundgesetz-Büchern an die Schüler anlässlich des Verfassungstages dabei sein zu können ...mehr

Politik und Pizzabrötchen | 19.5.2015

Carina Gödecke diskutierte mit der Klasse 5a der Realschule Heepen in Bielefeld

„Schön, dass Sie Ihr Versprechen wahr gemacht haben“, freute sich Direktor Klaus Schweter. Die Präsidentin hatte nämlich beim NRW-Tag im vergangenen Jahr dem Politik-Lehrer Christian Heidemann versprochen, die Schule einmal zu besuchen. Dieser ermahnte seine aufgeregten Schülerinnen und Schüler: „Wir schreiben keinen Test über diesen Besuch, aber trotzdem sollte etwas hängenbleiben!“ ...mehr

Vergabe von Studienplätzen gerechter gestalten | 15.5.2015

Themen und Ablauf des 7. Jugend-Landtags

Mitglied eines Parlaments sein, mitdiskutieren und am Ende mitbestimmen: Für Jugendliche aus ganz Nordrhein-Westfalen geht dieser Wunsch einmal jährlich in Erfüllung. Beim sogenannten Jugend-Landtag nehmen sie die Plätze der Abgeordneten ein. Zum 7. Mal wird dies vom 11. bis 13. Juni dieses Jahres der Fall sein. ...mehr

Zwei Schulbesuche und ein Empfang | 27.4.2015

Sekundarschule und Gymnasium in Duisburg-Süd empfingen Landtags-Präsidentin

Konzentrierte, interessierte und höfliche Schüler der Klasse 9a hatten für Carina Gödecke im Reinhard-und-Max-Mannesmann- Gymnasium ungewöhnliche Fragen vorbereitet. „Was ich immer schon mal eine Politikerin fragen wollte ist: Was halten Sie von der Heute-Show?“, wollte etwa ein 16-Jähriger wissen. Carina Gödecke lachte: „Ich finde die total klasse. Aber wir Politiker müssen an vielen Stellen schlucken, weil die Satiriker recht haben.“ ...mehr

Eine neue Möglichkeit, sich an politischen Prozessen zu beteiligen | 13.3.2015

Carina Gödecke übernahm in der Realschule Kerpen die Schirmherrschaft für ein Internet-Projekt

Von wegen Jugendliche interessieren sich nicht für die Situation von Gleichaltrigen in aller Welt: Die Klasse 9c der Realschule Kerpen hat schon viele politische Aktionen für Kinder in anderen Ländern gestartet. So reichten sie eine Petition gegen Kinderarbeit auf den Plantagen der Tabakindustrie ein, sammelten Unterschriften für „Kinder ohne Aids“ und waren im Januar bereits im Landtag mit ihrer Aktion „Rote Hand“ mit der sie auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerksam machen möchten. ...mehr

Schulden, Asyl und Cannabis | 6.3.2015

Vizepräsident Eckhard Uhlenberg besuchte das Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg

Themen, die vielen Bürgern unter den Nägel brennen, sprachen die Schüler der Grundkurse und des Leistungskurses Sozial-Wissenschaften an: Gartzweiler IV, die Schulzeitverkürzung G8, steigende Asylbewerberzahlen und – unvermeidlich in einer Oberstufe – das Thema Cannabis. Die Antworten von Eckhard Uhlenberg (und zeitweise von Dr. Gerd Hachen MdL) zeigten, dass der Landtag wirklich ein Arbeitsparlament ist. Wie das Zusammenspiel mit der kommunalen Ebene funktioniert, wurde durch die Beiträge des Bürgermeisters Michael Stock deutlich, der ebenfalls auf dem Podium saß. ...mehr

"Mit Menschen sprechen finde ich spannend!" | 2.3.2015

Oliver Keymis plauderte mit Viertklässlern in der Karl-Leisner-Schule Kleve

"Ihr habt gut zugehört und gut mitgemacht", lobte Schulleiter Eckhard Breuer die 80 Viertklässler im Foyer. Bestimmt haben sie auch etwas gelernt: Zu Beginn des Schulbesuchs vermuteten einige nämlich noch, dass Köln Landeshauptstadt sei und der Rhein im Wappen von NRW für den Niederrhein stehe. ...mehr

Privat fährt sie Opel | 26.2.2015

Klar, denn sie kommt aus Bochum: am Mittwoch besuchte Carina Gödecke aber Werl

Ihr Wagen könnte das Auto-Kennzeichen NRW 1-1 tragen, denn sie ist die Nummer Eins im Land. Am Mittwoch besuchte die Landtags-Präsidentin das Marien-Gymnasium in Werl (Kreis Soest). Und bot in der voll besetzten Aula den Oberstufen-Schülern aus zwei Jahrgangsstufen zwei Schulstunden lang aufschlussreiche Einblicke in den Alltag der "ersten Frau im Land". ...mehr

Parlamentsmitglied für drei Tage | 24.2.2015

Jetzt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“

Vom 11. - 13. Juni 2015 ist in Düsseldorf der 7. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen geplant. Jugendliche aus ganz NRW im Alter zwischen 16 bis 20 Jahren können dann auf den Stühlen der Abgeordneten im Plenarsaal und in den Sitzungssälen Platz nehmen. ...mehr

"Persönlich das pralle Schulleben ansehen" | 6.2.2015

Landtagspräsidentin diskutierte in der Städt. Förderschule an der Bergmannsglückstraße in Gelsenkirchen

„Glück auf, der Steiger kommt“ sangen die Kinder zur Begrüßung, passend zum Schulnamen „Förderschule an der Bergmannsglückstraße“. Auch das zweite Lied, welches die Lehrer Christian Spiegel und Martin Hoffstadt mit dem Chor einstudiert hatten, gefiel Landtagspräsidentin Carina Gödecke ausgesprochen gut: „Die Gedanken sind frei“. „Es gibt wenige Lieder, die ich immer wieder gerne höre. Ihr habt zwei davon getroffen“, bedankte sie sich für die Begrüßung. ...mehr

Protokolle lesen macht weniger Spaß | 12.12.2014

Carina Gödecke besuchte die Pestalozzischule Hohenlimburg - am Tag, als der Rat die Auflösung beschloss

Mit Musik und Tanz empfinden die Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule Hagen die Landtagspräsidentin in ihrem denkmalgeschütztem Gebäude. „Frau Gödecke ist der ranghöchste Gast, den wir in der 66-jährigen Geschichte dieser Schule hier empfangen durften“, so Schulleiterin Beate Zurek. Es war noch aus einem anderen Grund ein besonderer Tag für die Schule. Am Nachmittag beschloss der Rat der Stadt Hagen die Auflösung der Pestalozzischule Hohenlimburg zum Ende des Schuljahres. Grund, den Schulbetrieb einzustellen, ist die schwindende Schülerzahl. ...mehr

Kleine Klassen, beste Ausstattung | 1.12.2014

Vizepräsident Dr. Papke besuchte das Bergische Internat Villa Wewersbusch in Velbert-Langenberg

„Ich bin kein Freund von Kuschelpädagogik“, sagte Vizepräsident Dr. Gerhard Papke. „Man tut jungen Leuten keinen Gefallen, wenn man beispielsweise das Sitzenbleiben abschafft. Es kann nicht egal sein, ob man sich anstrengt oder nicht. Wenn die Schule das nicht vermittelt, hat man anschließend ein Problem.“ In der privaten Ganztagsschule mit Internat „Villa Wewersbusch“ erntete er bei dieser Aussage keinen Widerspruch: Hier lernt man in kleinen Klassen und bei bester Ausstattung intensiv bis 16.00 Uhr nachmittags. ...mehr

"Eine tolle Berufung" | 21.11.2014

Oliver Keymis sprach mit Achtklässlern in Wetter über seinen Beruf

Drei "Zeus"-Reporter (Zeus = Zeitung und Schule) aus der Klasse 8 des Geschwister-Scholl-Gymnasiums hatten das Thema Landtag gewählt und Vizepräsident Oliver Keymis zur Diskussion eingeladen. Da konnte dieser natürlich nicht nein sagen - obwohl der Landtag schon einmal diese Schule besucht und eine Ausstellung über den Landtag dort im Foyer geöffnet hatte. ...mehr

"Was passiert, wenn der Landtag abbrennt?" | 19.11.2014

Landtagspräsidentin besuchte Berufskolleg Opladen

Schüler aus fünf verschiedenen Klassen hatten sich im Selbstlernzentrum des Berufskollegs versammelt, jede von ihnen hatte einen Moderator oder eine Moderatorin gewählt. Mit Hilfe einer WhatsApp-Gruppe hatten diese fünf jungen Leute Fragen an die Landtagspräsidentin gebündelt und abgesprochen. Sie begannen mit persönlichen Fragen. ...mehr

700 Jugendliche besuchen „Tag der Medienkompetenz“ im Landtag | 17.11.2014

Hier gibt es ein Video und viele Fotos von Schülerinnen und Schülern davon

Welche Herausforderungen stellt der rasante Wandel der Medienwelt an die Nutzerinnen und Nutzer? Diese Frage stand im Mittelpunkt des „Tages der Medienkompetenz“, den Landtagsvizepräsident Oliver Keymis am Montag, 17. November, im Landtag eröffnete. Den ganzen Tag über diskutierten 800 Besucher, darunter rund 700 Schülerinnen und Schüler, mit Politikerinnen und Politikern sowie Medienexperten über aktuelle Angebote in Sachen Medienkompetenz. Der Tag wurde gemeinsam von Landtag und Landesregierung veranstaltet und vom Grimme-Institut organisiert. ...mehr

„Ein Freund des offenen, klaren Wortes“ | 13.11.2014

Eine 13-jährige Schülerin lud Vizepräsident Oliver Keymis in das Helene-Lange-Gymnasiums Dortmund ein

Eingefädelt hatte den Besuch des Vizepräsidenten die Schülerin Melis, die mit ihrer Grundschulklasse vor einigen Jahren bereits einmal im Landtag gewesen war und sich seither für Politik interessiert. Sie hatte im Vorfeld bei ihren Mitschülern der 8. Klasse Fragen gesammelt, die sie zunächst stellvertretend für alle an Oliver Keymis richtete: Was denn der Landtag für Jugendliche tue, wie er selbst in die „Branche Politik“ gekommen sein und warum der Plenarsaal an Plenartagen nicht voll besetzt sei? ...mehr

Ein Fan der „Heute Show“ | 12.11.2014

Schüler von gleich drei Schulen diskutierten mit Eckhard Uhlenberg in Rees

Ein ganzer Schulhof voller Möwen: In Rees gibt es eine Hauptschule, eine Realschule und ein Gymnasium nebeneinander  und direkt am Rhein. Gleich drei Schulleiter begrüßten Eckhard Uhlenberg daher im Pädagogischen Zentrum Rheinschule – Klaus Hegel vom Gymnasium Aspel, Thomas Wenning von der Realschule und Jürgen Welz von der Hauptschule. Denn erstmalig hatten zu einem Schulbesuch des Landtagspräsidiums drei Schulformen zeitgleich Schülerinnen und Schüler eingeladen. ...mehr

Politik in der Turnhalle | 3.11.2014

Carina Gödecke besuchte die Gertrudisschule Wattenscheid

Eine Frage kommt bei Schulbesuchen des Landtags-Präsidiums von den Schülerinnen und Schülern immer: Kennen Sie Angela Merkel? Auch dieses Mal durfte diese nicht fehlen, darüber hinaus aber hatten die neun Jahre jungen Viertklässler erstaunlich erwachsene Fragen. So wollte Tom beispielsweise wissen, warum die Politiker G8 gemacht hätten? Bei G9 habe man ein Schuljahr mehr und müsse weniger lernen, das sei doch besser… ...mehr

"Klassenkönig" machte Unterschied zwischen Diktatur und Demokratie deutlich | 1.10.2014

Landtagspräsidentin besuchte die Erich Kästner Schule Hückeswagen

Ein „Klassenkönig“, der zwar gewählt wurde, aber diktatorisch bestimmte welche Wahlzettel gültig waren und welche nicht, begrüßte Landtags-Präsidentin Carina Gödecke auf der Bühne der Aula. Das kleine Theaterstück war von den Jüngsten, der Eingangsklasse U1, einstudiert worden. Die höheren Klassen präsentierten Wahlplakate und hatten sich mit dem Thema Landtag künstlerisch auseinandergesetzt: Von der ersten bis zur zehnten Klasse hatte die Erich-Kästner-Verbundschule im Rahmen einer Projektwoche den Landtagsbesuch vorbereitet. ...mehr

"Schade, schon ist der Jugend-Landtag wieder zu Ende" | 6.9.2014

Im Plenum wurden zwei Aktuelle Viertelstunden, ein Eilantrag und die beiden Themen debattiert

Mit dem Singen der Nationalhymne endete das Plenum des 6. Jugend-Landtags Nordrhein-Westfalen. Dies hatte am Anfang einer spannenden und emotionalen Plenardebatte die Jugendfraktion der CDU als Geschäftsordnungsantrag gefordert und eine große Mehrheit dafür bekommen. ...mehr


Termine
aktueller Monat: Mai  2015
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
18        1 2 3
19 4 5 6 7 8 9 10
20 11 12 13 14 15 16 17
21 18 19 20 21 22 23 24
aktuelle Kalenderwoche22 25 26 27 Heute: 28 29 30 31
Kontakt Jugend & Parlament

Doro Dietsch
Tel.: 0211 884 2450
Fax: 0211 884 3047
Email: dorothea.dietsch
@landtag.nrw.de

Neue Kinderbroschüre

Aktuelle-Online Ausgabe zum Download ...mehr

Neue Jugendbroschüre

Titel Jugendbroschüre

Aktuelle-Online Ausgabe zum Download ...mehr

 
Metanavigation
Fenster schliessen